Online-Anmeldung VdMK

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

Fachtagung "Bildung bewegt"

10. Mai, 10:00 bis 11. Mai 2019, 17:30 Uhr

Landeshauptstadt Potsdam

anmelden möchten.

Programm

DIE FACHTAGUNG

beginnt im Wahljahr mit einem politischen Auftakt zum zeitgemäßen Bildungsauftrag von Musik- und Kunstschulen. Wie kann musikalisch-künstlerische Bildung auch künftig als wichtiger Grundstein für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gesichert werden? Sich außerschulisch Musik und Kunst zu widmen, gar ein Instrument oder ein bildkünstlerische Techniken zu erlernen und mit anderen gemeinsam zu musizieren, tanzen, Theater spielen, das erfordert Zeit, künstlerische Exzellenz, pädagogische Expertise. Die Musik- und Kunstschulen bilden oftmals die Säulen des kulturellen Lebens in den Regionen. Hinter den gefeierten Konzerten, Ausstellungen, Wettbewerben steht eine nachhaltige Bildungsarbeit von Künstler-Pädagogen, die immer rarer werden. Sind es doch zwei wesentliche Qualifikationen, die es für diese Arbeit zwingend braucht: die Kunst und die Kunst zu lehren. Musik- und Kunsthochschulen bilden zwar nach wie vor Kunstschaffende aus, weniger aber Kunstlehrende. Der Verband der Musik- und Kunstschulen fordert daher, die Musik- und Kunstschulen als Bildungseinrichtungen und pflichtige Aufgabe anzuerkennen, damit künstlerisch-musikalische Bildung auch künftige Generationen erreicht.

 

Die Tagung „Bildung bewegt“ in Potsdam möchte den Bildungsauftrag an Musik- und  Kunstschulen mit Fachleuten aus Politik und Kultur und mit den Schulträgern erörtern. Außerdem laden wir alle Lehrkräfte zum musik- und kunstpädagogischen Fortbildungstag mit parallelen Workshops, Fachvorträgen und vielfältigen Impulsen für die künstlerisch-pädagogische Arbeit und mit 20 Referenten und Dozenten aus dem In- und Ausland ein.

 

Veranstalter:

Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e. V.

 

In Kooperation mit

Städtische Musikschule "J. S. Bach" Potsdam

Potsdam Museum

 

Gefördert von

Landeshauptstadt Potsdam

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

 

Ihre Teilnahme

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede

Kontaktdaten

Bitte vollständigen Namen angeben, sofern Angabe auf dem Teilnehmerzertifikat erwünscht.

Fachgruppe *

Sa: Workshops Modul A

Bitte wählen Sie aus diesem Modul A einen Workshop aus als erste Wahl. Falls dieser überbelegt ist oder aus Gründen mangelnder Teilnahme ausfällt, bitten wir Sie, uns Ihre Alternativwünsche anzugeben (Mehrfachnennung möglich).

 

 

 

Dozentin: Prof. Claudia Buder

 

 

 

Dozenten: Christoph Hillmann & Tobias Christl

 

Dozent: Dr. Andreas Eisenblätter

 

 

Dozentin: Prof. Mona Jas

 

 

Dozent: Prof. Johannes Kittel

 

 

Dozent: Frank Müller-Brys

 

 

Prof. Friederike Stahmer

 

 

Dozent: Prof. Dr. Martin Widmaier

Dozent: Jürgen Hübscher

Dozent: Prof. Dr. Nicolai Petrat

Dozentin: Christa Schäfer

Dozentin: Prof. Furugh Djafar-Zadeh-Karimi      

Dozent: Bodo Werner

 

 

Sa: Workshops Modul B

Bitte wählen Sie aus diesem Modul B einen Workshop aus als erste Wahl. Falls dieser überbelegt ist oder aus Gründen mangelnder Teilnahme ausfällt, bitten wir Sie, uns Ihre Alternativwünsche anzugeben (Mehrfachnennung möglich).

 

 

Dozent: Tobias Christl

 

 

Dozent: Christoph Hillmann

Dozent: Dr. Andreas Eisenblätter

 

Dozent: Prof. Mona Jas

 

 

Dozent: Prof. Johannes Kittel

 

 

Dozent: Frank Müller-Brys

 

 

Dozentin: Prof. Friederike Stahmer

 

 

Dozent: Prof. Dr. Martin Widmaier

Dozentin: Sonia Rodriguez

Dozentin: Prof. Claudia Buder

Dozentin: Prof. Furugh Djafar-Zadeh-Karimi      

Dozent: Jürgen Hübscher

Dozentin: Christa Schäfer

Dozent: Bodo Werner

 

 

Sa: Workshops Modul C

Bitte wählen Sie aus diesem Modul C einen Workshop aus als erste Wahl. Falls dieser überbelegt ist oder aus Gründen mangelnder Teilnahme ausfällt, bitten wir Sie, uns Ihre Alternativwünsche anzugeben (Mehrfachnennung möglich).

 

 

 

 

Dozent: Tobias Christl

 

 

Dozent: Christoph Hillmann

Dozent: Dr. Andreas Eisenblätter

 

 

Dozentin: Prof. Mona Jas

 

 

Dozent: Prof. Johannes Kittel

 

 

Dozent: Frank Müller-Brys

 

 

Dozentin: Prof. Friederike Stahmer

 

 

Dozent: Prof. Dr. Martin Widmaier

 

 

Dozent: Tino Kahl

Dozentin: Sonia Rodriguez

Dozentin: Prof. Furugh Djafar-Zadeh-Karimi

Dozent: Jürgen Hübscher

Dozent: Bodo Werner

 

 

Fr: Fortbildungen

 

Freitag Fortbildung

Werkstatt Gitarrenensemble

Dozent: Jürgen Hübscher (Basel)

Assistenz: Florin Bürggler & Silvan Stöckli

Fr 11–17 Uhr

 

Am Freitag können die Gitarren-Lehrkräfte zusätzlich eine Fortbildung mit dem Dozenten Jürgen Hübscher absolvieren. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Gitarrenensembles „Les Bouffons“ besteht viel Raum für das Musizieren in und Arrangieren für Ensembles. Der Dozent stellt vielfältige Begleitmuster in rhythmischen Varianten für Gitarre vor, die die Teilnehmer in arrangierten Improvisationen aufgreifen. Zugleich gibt er einen Einblick in die didaktische Aufbereitung und Vermittlung für Schülerinnen und Schüler und damit für die eigene pädagogische Praxis.

 

Die Teilnehmer sind gebeten, ihre Instrumente zur Fortbildung mitzubringen.

 

Teilnehmergebühr

Für den Besuch dieser eintägigen Fortbildung am Freitag wird - gesondert von der Tagungsgebühr für Samstag - eine Teilnehmergebühr in Höhe von 30,- EUR erhoben.

 

Anerkennung

Die Fortbildung am Freitag wird als eintägige Fortbildung im Sinne des BbgMKSchulG anerkannt.

 

 

 

Freitag Fortbildung

Musikpädagogik für Blechblasensembles

Dozent: Bodo Werner (Hochschule für Musik und Theater Rostock)

Fr 11–17 Uhr

 

Am Freitag können die Lehrkräfte für Blechblasinstrumente und Blechbläserensembles zusätzlich eine Fortbildung mit dem Dozenten Bodo Werner absolvieren. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Gitarrenensembles „Les Bouffons“ besteht viel Raum für das Musizieren in und Arrangieren für Ensembles. Der Dozent stellt vielfältige Begleitmuster in rhythmischen Varianten für Gitarre vor, die die Teilnehmer in arrangierten Improvisationen aufgreifen. Zugleich gibt er einen Einblick in die didaktische Aufbereitung und Vermittlung für Schülerinnen und Schüler und damit für die eigene pädagogische Praxis.

 

Die Teilnehmer sind gebeten, ihre Instrumente zur Fortbildung mitzubringen.

 

 

Teilnehmergebühr

Für den Besuch dieser eintägigen Fortbildung am Freitag wird - zusätzlich zu der Tagungsgebühr am Samstag - eine Teilnehmergebühr in Höhe von 20,- EUR erhoben.

 

Anerkennung

Die Fortbildung am Freitag wird als eintägige Fortbildung im Sinne des BbgMKSchulG anerkannt.

 

Die Inhalte der Fortbildung (Fr) und der Workshops (Sa) bauen nicht zwingend aufeinander auf. Es ist auch möglich, sich nur zur Fachtagung mit dem Fortbildungstag am Samstag anzumelden.

Für die Fortbildung entrichte ich zusätzlich eine Gebühr:

Teilnahme

Tagungsgebühr:

 

für das Podium am Freitag, 10.5.2019, 17-21 Uhr: Eintritt frei - Anmeldung erforderlich

 

für den Fortbildungstag am Samstag, 11.5.2019, 9.30-17.30 Uhr: 50 EUR

 

In der Tagungsgebühr sind enthalten: der Tagungsausweis für alle Veranstaltungen (Vorträge, Präsentationen, Workshops) in der Städtischen Musikschule Potsdam / Campus am Stern sowie die Versorgung am Mittag und in den Kaffeepausen. Nicht enthalten ist die Unterkunft.

 

Hinweise für den Veranstalter

ggf. Ihre Hinweise

Die Rechnung wird nach Anmeldeschluss an Ihre Privatadresse verschickt.

Sollte die Rechnung an Ihre Einrichtung/Musikschule/Kunstschule ausgestellt werden, bitten wir Sie um einen entsprechenden Hinweis.

 

 

 

Zusatzdaten

Möchten Sie über Fortbildungsangebote des VdMK informiert werden?

Bitte Ihre E-Mail-Adresse eintragen

  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme

  Ich nehme teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
  Ich nehme nicht teil

Ihre Daten

Name:
E-Mail:
Straße:
PLZ:0
Ort:

Ihre Antworten

Kontaktdaten
Telefon
Institution
Musik- und/oder Kunstschule
andere Einrichtung
Fachgruppe
optional: weitere Fachgruppen
Sa: Workshops Modul A
Gesammelte Töne im Kanon
JamMBoxX/ Mit Producing den Musikunterricht bereichern
Einführung in die Neue Pädagogik
Handlungsspielräume/ Kooperation
Impulse und Anregungen für den Unterricht von Streichinstrumenten
Cappella – Sibelius – Finale/ Einführung in Notensatzprogramme
Stimmbildung mit Kindern – Solistisch und Chorisch
Differenzielles Lernen am Klavier
Klangrede und Affekt
Wie motiviere ich meine Schüler?
Singen und Musizieren Eltern-Kind-Gruppen
Stressfrei musizieren
Musikpädagogik für Blechblasensembles
Bemerkungen
Sa: Workshops Modul B
JamMBoxX/ Songwriting mit Kindern und Jugendlichen für Stimme und Instrument
JamMBoxX/ Musikalische und pädagogische Methoden
Die Hirnforschung und ihre Bedeutung für das kindliche Lernen
Handlungsspielräume/ Wahrnehmung, Selbstreflexion, Feed-Back-Verfahren
Impulse und Anregungen für den Unterricht von Streichinstrumenten
Cappella – Sibelius – Finale/ Einführung in Notensatzprogramme
Singen mit Kindern im Grundschulalter bis hin zur Kinderchorleitung
„… diese elenden Tonleitern …“
Infinite Spiral Motion I
Vom Klang der Zeit I
Für das Musizieren braucht das Gehirn Bewegung
Gitarre trifft Percussion
Musik schon für die Kleinsten
Musikpädagogik für Blechblasensembles
Bemerkungen
Sa: Workshops Modul C
JamMBoxX/ Songwriting mit Kindern und Jugendlichen für Stimme und Instrument
JamMBoxX/ Die kreativen Mittel der Kinder und Jugendlichen
Praxisbeispiele im Spiegel neurobiologischer Erkenntnisse
Handlungsspielräume/ Künstlerisches Angebot im Kontext von Körper und Zeichen
Impulse und Anregungen für den Unterricht von Streichinstrumenten
Cappella – Sibelius – Finale/ Einführung in Notensatzprogramme
Neue Vielfalt in der Liedeinstudierung für Gesang-Lehrkräfte und singende Instrumentalisten
Differenzielles Klavierspiel/ Rhythmus im Unterstufen-Klavierunterricht
Minimize your bag!
Infinite Spiral Motion II
Auftreten, aber richtig
Musik gestalten im Zusammenspiel
Musikpädagogik für Blechblasensembles
Musizieren von Anfang an
Bemerkungen
Fr: Fortbildungen
Werkstatt Gitarren-EnsembleNein
Musikpädagogik für BlechblasensemblesNein
Teilnehmergebühr Fortbildung
Teilnahme
Teilnahme
Bemerkungen
Rechnungslegung
Zusatzdaten
Wie haben Sie von der Veranstaltung erfahren?
Möchten Sie über Fortbildungsangebote des VdMK informiert werden?
über Newsletter

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Die Daten werden nur für die Dauer der Bearbeitung der Veranstaltung gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

 

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wichtiger Hinweis:

Der Gesamtpreis beträgt   inkl. % MwSt. in Höhe von  .

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.