Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online-Anmeldung VdMK

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

Opernproduktion der JPB "Die lustige Witwe" 2021

25. Juli bis 15. August 2021

Jennersdorf, Österreich

anmelden möchten.

Bitte beachte, dass die Anmeldung für dieses Projekt nur möglich ist, wenn du bereits Mitglied der Jungen Philharmonie Brandenburg bist!

Falls du Intresse an einer Mitgliedschaft hast, melde dich gerne für das kommende Probespiel an.

 

 

 

Opernproduktion Jennersdorf 2021

 vom 25.7.2021 bis 15.08.2021

 

 

Hinfahrt:    Abfahrt am 25.7. 2021 um 10:00 Uhr

        von Berlin Hbf (Europaplatz, beim Bus-Bhf)

 

Rückreise: am 15.08.2021

 

Konzerte:  vom 5.8-15.8. in Österreich

 

 

Programm:

 

Franz Lehárs „Die lustige Witwe“

 

(Holz: 2,2,2,2, Blech:4,2,3- Pauke, Schlagwerk, Harfe, Streicher

 

Bühnenmusik: Tambourizza I, II, B.Tambourizza, Tambourin, Git, Vl I, II, Va, Vc, Kb

 

  

Bitte nutzt zukünftig nur die Mailadresse info@junge-philharmonie-brandenburg.de .

Ansprechpartner für die Junge Philharmonie Brandenburg ist während Frau Dammanns Abwesenheit Herr Sosa (Tel. 0331- 201 647-0) und unterstützt wird das Projekt durch Marvin Brabender (Tel. 0331- 201 647-23) und Philomena Merkel (Tel. 0331- 201 647-22).

 

 

 

Weitere Infos folgen nach der Besetzungsauswahl.

 

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

 

 

 

Befreiung für die erste Schulwoche wird unterstützt.

 

 

 

 

Ihre Teilnahme
* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:
Anrede
Anrede
Zusatzdaten
Geburtsdatum *
Geburtsdatum . .
Bezahlung

Ich/Wir ermächtige(n) den Verband der Musikschulen Brandenburg e.V.  (VdMK) den fälligen Teilnahmebeitrag nach erfolgter Besetzungsbestätigung von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise(n) ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die vom VdMK Brandenburg auf mein/unser Konto gezogene Lastschrift einzulösen.

 

Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter