Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Seminar

Mix & Master Aufbauseminar

25. September, 10:00 bis 26. September 2021, 17:00 Uhr

ZPOP Brandenburg

anmelden möchten.

INHALT

Angebot 2 für Fortgeschrittene

als Aufbaukurs oder auch als einzelne Fortbildung für Fortgeschrittene buchbar.

Mixing & Mastering mit Cubase

Der Cubase-Song steht und nun folgt die Abmischung und das Mastering. Doch wie geht man dabei vor? Wie funktionieren die Cubase-Tools wie Kompressor, Equalizer oder Hall? Wie werden diese Effekte richtig eingestellt? Welche Rolle spielen Abhörsituation und Raum? Wie sieht der Signalfluss in der MixConsole eigentlich aus? Wie funktionieren Gruppenspuren, VCA-Fader und Direct Routing? Wie kann man mit Cubase ein einfaches Mastering durchführen?

Der Kurs Mixing & Mastering mit Cubase erklärt anschaulich und mit vielen Praxisbeispielen die für die Signalbearbeitung relevanten Cubase-"Werkzeuge" im Detail. Dabei lernt der Teilnehmer den Umgang und die optimalen Einstellungen des Kanal-EQs, der zahlreichen Dynamikeffekte und vielen weiteren Mixing-Tools kennen - sei es für die Einzelspur- oder die Summenbearbeitung.


Selbstverständlich führen wir unseren Kurs mit der aktuellen Version Cubase Pro 10 durch!

Die Themen im Überblick:

 

• Technischer und musikalischer Einfluss von EQ/Dynamics/Effekten

• Praxis-Einsatz Insert- und Send-Effekte

• Kanal-Equalizer & frequency und deren Parameter

• Cubase-Dynamikeffekte und deren Parameter

• Cubase-Effekt-Typen wie Hall, Chorus, Delay und deren Parameter

• Signalfluss in der MixConsole

• Reihenfolge von Effekten im Signalfluss

• Sidechaining mit Dynamikeffekten

• Technisches und kreatives Mischen

• Vorgehensweise beim Mixdown

• Tiefen- und Breitenstaffelung mit den Reverbs

• Finetuning einer Mischung mit Automation

• Exemplarischer Ablauf eines Masterings

• Allgemeine Fragen

 

Der Kurs ist anerkannt als zweitägige Fortbildung nach dem BbgMKSchulG.

 

ZIELGRUPPE

Für alle Musiker/innen und Musikpädagog/innen, die bereits mit Cubase arbeiten.

DOZENT

Dozent Holger Steinbrink arbeitet mit Cubase seit der allerersten Version und verfügt über jahrelange Erfahrung als zertifizierter Steinberg Trainer. Er ist Buchautor (“Cubase Profi Guide”) und Tutor (“Cubase Complete Tutorial”-Serie)

 

ANERKENNUNG

Fortbildung nach § 3 Abs. 2 Nr. 6 BbgMKSchulG

Ihre Teilnahme
* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:
Anrede
Anrede
Berufliche Angaben

bitte genaue Bezeichnung der Institution

Mehrfachnennung möglich

Kontakt
Teilnahme
Kursgebühr: 80 €
Kursgebühr: 80 €
Kommunikation

Ich bin interessiert an der Fachgruppenarbeit im VdMK Brandenburg und stimme der Weitergabe meiner E-Mail-Adresse an die Fachgruppe zu.

Ich möchte vom VdMK über das aktuelle Fortbildungsangebot für Lehrkräfte an Musik- und Kunstschulen informiert werden und bitte um Aufnahme in den Newsletter-Verteiler. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter