Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Seminar

Webinar Mediengestützes Lernen

13. März 2021, 10:00 bis 18:00 Uhr

per Zoom

anmelden möchten.

INHALT

Philipp Vandré hat an der Stuttgarter Musikschule für den Musiktheorieunterricht ein Unterrichtsmodell konzipiert, das den Einsatz von digitalen Medien und den vielfältigen Einsatz von Clouds einbezieht. Der Dozent gibt einen Einblick in sein Unterrichtskonzept, das sich durch Praxisnähe auszeichnet und pädagogische Räume öffnet, in denen Kinder und Jugendliche in kooperativen Lernprozessen miteinander und voneinander lernen, aber auch individuell gefördert werden. Dabei stellt er die technischen Komponenten und Softwareanwendungen vor, reflektiert Erfahrungen und erprobt mit den Teilnehmer*innen modellhaft methodische Fragestellungen.

 

Philipp Vandré ist Musiker, konzertiert, komponiert und schreibt über Musik. Er unterrichtet Musiktheorie und Komposition an der Stuttgarter Musikschule und ist künstlerischer Leiter des „Bundeswettbewerbs Jugend komponiert“ der JMD. Von 2013-2016 lehrte er u.a. Didaktik der Musiktheorie an der Folkwang Universität der Künste Essen und ist Initiator und Co-Autor des aktuellen VdM-Lehrplans „Musiktheorie und Komposition“. 2019 sind die „Weikersheimer Gespräche zur Kompositionspädagogik“ erschienen.

 

Samstag: 10-13 Uhr, 14-18 Uhr

 

Per Zoom: Der Zoom-Link wird Ihnen nach Ihrer Anmeldung zugeschickt.

 

Zielgruppe: Musikschul-Lehrkräfte (max. 30 Personen)

 

Webinargebühr 30 Euro

 

Anmeldefrist: 8.03.2021

 

Technische Umsetzung

  • Zoom-Videokonferenz
  • Zusendung des Anmeldelinks erfolgt nach erfolgreicher Anmeldung

 

Die Teilnahme ist als eintägige Fortbildung à 6 Stunden im Sinne des BbgMKSchulG anerkannt.

 

 

Ihre Teilnahme
* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:
Anrede
Anrede
Berufliche Angaben

bitte genaue Bezeichnung der Institution

Mehrfachnennung möglich

Kontakt
Teilnahme
Kursgebühr: 30 €
Kursgebühr: 30 €
Kommunikation

Ich bin interessiert an der Fachgruppenarbeit im VdMK Brandenburg und stimme der Weitergabe meiner E-Mail-Adresse an die Fachgruppe zu.

Ich möchte vom VdMK über das aktuelle Fortbildungsangebot für Lehrkräfte an Musik- und Kunstschulen informiert werden und bitte um Aufnahme in den Newsletter-Verteiler. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter